Das Zusatzmodul Zeiterfassung

In der aktuellen Version 4 kann dieses Modul leider nicht angeboten werden.
Das Zusatzmodul enura - Zeiterfassung erweitert die Möglichkeiten des Moduls Projektabwicklung um die elektronische Zeiterfassung Ihrer Mitarbeiter, die Zugangskontrolle zu Ihrem Betriebsgelände (mit entsprechender Hardware) und vielfältigen Auswertungen zur Arbeitszeit, Urlaubs- und Krankheitszeiten, Arbeitszeitkonten und vielen anderen Themen.

Das Programm ist mandantenfähig. Sie können jederzeit zwischen vollständig getrennten Datenbeständen wechseln. Das Programm ist in zwei unterschiedlichen Versionen verfügbar:

• enura Modul Zeiterfassung Version 2.x Admin
• enura Modul Zeiterfassung Version 2.x Terminal

Die Admin-Version startet mit einer Menüoberfläche, die neben der Zeiterfassung auch noch Zugriff auf die Stammdaten und die Auswertungen bietet. Diese Version ist für die Geschäftsführung / das Personalbüro gedacht. In der Terminal-Version besteht kein Zugriff auf die Stammdaten und Auswertungen, diese Version startet direkt mit der Zeiterfassungsoberfläche. Die Terminal-Version ist zur Installation auf Rechnern im Produktionsumfeld oder im Foyer des Unternehmens. Außer diesen Funktionseinschränkungen der Terminal-Version gibt es keine Unterschiede in Bedienung, Konfiguration und Installation. Im Lieferumfang des Zusatzmoduls sind beide Versionen enthalten.

Die Anwenderunterstützung für alle Module der Programmreihe enura Versionen1.x bis 3.x ist seit Januar 2019 beendet.